politik / 31.10.2007

Zivilcourage

Er wollte keine NPD-Funktionäre im Hause haben.

Mehr als 500 begeisterte E-Mails aus ganz Europa hat er bekommen, ganz schnell, über Nacht. »Dabei habe ich doch nur ein nettes Schreiben aufgesetzt und den NPD-Herren abgesagt«, sagt Johannes Lohmeyer.

Der Geschäftsführer des Holiday Inn Dresden im Gespräch mit der Zeit.

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben