politik / 19.10.2008

Wie man Meinungen macht

Wie das bei uns im Land so funktioniert mit Lobbyismus, Meinungsmache und medialer Einflussnahme. Gerade jetzt in Tagen wie diesen, ist Meinungsmache und Einflussnahme auf Denkprozesse, die unweigerlich beim aktuellen Zustand des Finanzsystems aufkommen, von besonderer Bedeutung. Aktuell lässt sich dies ganz gut an der gebetsmühlenartigen Erwähnung der “Sozialen Marktwirtschaft”, die man nun ganz plötzlich wieder betont hoch hält, beobachten. Das Beispiel im Video, die sattsam bekannte Parole “Sozial ist, was Arbeit schafft”, ist indes noch beeindruckender.

ZAPP erklärt mal schön was die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) ist und was sie vor hat.


YouTubeDirekt, Videolink via Fixmbr

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben