source-games: counter-strikecs-feintuninghl2left4deadportalsteamtf2
Film / Spiel / 21.03.2009 / 9 Kommentare

What’s in the Box? – Test Film 2009


DirektLink: YouTube

Virales Marketing oder einfach nur eine Fanproduktion? Weltweit wird mittlerweile gerätselt und recherchiert. Die Gerüchteküche brodelt: Erscheint schon bald Half-Life 3 oder wenigstens die dritte Episode von Half-Life 2? Genaues weiß man bisher nicht. GOLEM.DE hat alles an bisherigen Erkenntnissen Gerüchten zusammengetragen. In diesem Forums-Thread ist man schon etwas weiter. Wie dem auch sei, lustig ist die Sache schon. Und sollte es eine Fanproduktion sein, dann ist das fast um so schöner, auch wenn die Fortsetzung von Half-Life 2 ruhig langsam kommen kann.

via XR3

8 Kommentare vorhanden

  1. geschrieben am 21. March 2009 um 11:04 Uhr | Permalink

    Reines Fanvideo kann man schon wegen der vielen Combines (benötigte Schauspieler), der Spezialeffekte (schwer zu realisieren bzw teuer) und des Busses ausschließen. Sogar die Kameraführung wirkt dazu zu professionell hektisch. Auch passt die Geheimnistuerei dann nicht wirklich.
    Ich tippe auf Werbekampagne.
    Gruß

  2. n3tcr4sh
    geschrieben am 21. March 2009 um 21:12 Uhr | Permalink

    aber eine verdammt gute werbekampagne! nichts geht über half-life!

  3. tech
    geschrieben am 22. March 2009 um 02:14 Uhr | Permalink

    Ok, ich tippe auch mal auf virale Werbung. Wird wohl aber nichts mit Half-Life zu tun haben. Leider! Scheint eher ein rein niederländisches Ding zu sein. Hinweise auf die Produzenten gibt es auf einer eigentlich (aber wohl nicht so richtig) versteckten Grafik auf der Seite. Allerdings nicht von Anfang an! Man ist wohl vom großen Interesse überrascht und hat die Grafik schnell noch um die Produzenten-Informationen erweitert. ;)

  4. geschrieben am 22. March 2009 um 10:46 Uhr | Permalink

    Klasse Video. Erinnert mich daran, dass ich Half-Life 2 schon länger mal wieder (an)spielen wollte …

    Gerade gelesen:
    Zitat: “We spoke with Vice President of Marketing Doug Lombardi today, and he went on record about the fact that neither of the videos were made or comissioned by Valve.” (uk.gamespy.com)
    Hmm.

  5. tech
    geschrieben am 22. March 2009 um 22:50 Uhr | Permalink

    Wenn das “Interview” echt war, dann ist es wohl wirklich nichts aus Richtung Valve gewesen. Dauert wohl noch, bis Nachschub für Half-Life kommt. Schade…
    Wenn Du es noch nicht gespielt hast, dann wird es aber echt Zeit. ;-)

  6. geschrieben am 23. March 2009 um 09:46 Uhr | Permalink

    Ja, das ist die Frage, ob das Interview echt ist. Kann ja auch alles mit zur Kampagne gehören. ;)

    Doch, doch, Half-Life 2 habe ich schon gespielt. Ist aber schon eine ganze Weile her, weshalb ich es mal wieder rauskramen könnte. :)

  7. tech
    geschrieben am 25. March 2009 um 10:52 Uhr | Permalink

    Chris: Falls Du die einzelnen Episoden noch nicht gespielt hast… die lohnen auch. :-)

  8. MichaelB
    geschrieben am 3. April 2009 um 22:42 Uhr | Permalink

    ich denke, dass ist so ein video wie von “the ring”, wo man zwar nachforscht, von wem es ist, es aber eigentlich gar nicht wissen will, denn dann hätte man ja nichts zum nachdenken mehr und deshalb gehen die meisten filme dieser art ja auch mit offenem ende aus.

Ein Trackback

  1. von What’s in the Box - virale Kampagne? am 23. March 2009 um 15:52 Uhr

    […] Blogs berichten ebenfalls über das Video. Geschrieben am 23. März 2009 | Tags: Video, […]

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben
Source-Games und Steam