prem / software / 20.04.2007 / 1 Kommentar

Wer hat Angst vor Google?

Themenabend auf arte heute Abend: “Google, Apple, Microsoft … Die neuen Herren der Welt”
Zwei Dokumentationen werden in diesem Rahmen bei arte ausgestrahlt.
Um 22:10 Uhr gibt es den Dokumentarfilm von Sylvain Bergère und Stéphane Osmont “Wer hat Angst vor Google?” (2007):

Google ist eine Erfolgsstory par excellence: Innerhalb von nur sieben Jahren haben die jungen Gründer der weltweit führenden Internetsuchmaschine, Larry Page und Sergey Brin, ein Unternehmen aufgebaut, das mächtiger als General Motors ist und grenzenlos zu expandieren scheint. Die Dokumentation lässt Erfinder, Fans und Kritiker von Google zu Wort kommen. (mehr dazu)

(Wiederholung am 24.04.07 um 1:25 Uhr)

Und um 23:45 Uhr gibt es den Film “Die Silicon Valley Story” aus dem Jahre 1999:

Der Fernsehfilm beschreibt die Anfänge des Zeitalters der Personal Computer und thematisiert die Rivalität zwischen Apple-Computer-Chef Steve Jobs, der gerade den Macintosh herausgebracht hat, und dem Microsoft-Gründer Bill Gates, dem Vertreiber des Softwaresystems MS-DOS. (mehr dazu)

(Wiederholung am 26.04.07 um 15:15 Uhr)

Den zweiten Film finde ich ein bisschen alt für so einen Themenabend. Seit 1999 ist viel passiert und MS-DOS interessiert heute auch keinen mehr. Um 22:10 Uhr geht es los auf arte.

Apropos Google – Kleine Zeitenwende bei Google:

Eric Schmidt: Bald startet Piraterie-Filter “Claim your Content”
Google führt in Kürze die Filterung – andere nennen es Zensur – von Content ein. Primär geht es hier um die Filterung urheberrechtsgeschütztem Materials bei YouTube. Allerdings wirft dieser neue Schritt, Inhalte zu filtern, Fragen auf, inwieweit z.b. dieser Filter auf andere Google-Dienste ausgeweitet werden wird.

Google Web History – Toolbar trackt alle besuchten Webseiten
Google trackt ab sofort mit Hilfe der Web History der Google Toolbar alle aufgerufenen Webseiten. Die Google-Toolbar muss dazu allerdings auf einem Computer installiert sein. Bisher trackte Google nur die Suchergebnisse per Search History. Mit dem Tracking wird das Surfverhalten eines Nutzers gemessen und ausgewertet, z.b. welche Webseiten wann, woher und wohin – auch innerhalb einer Webseite – aufgerufen wurden.

Ein Kommentar vorhanden

  1. Walter Gillmann
    geschrieben am 21. June 2007 um 10:46 Uhr | Permalink

    Hallo
    Google ist das Grösste, das es je gab danke.

    Gruss Walter

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben