klangmodelle: electronicdnbdubstepindie rocklykke limixemusikvideos
Musik / 8.12.2006

The Definition of Imperfection

sinestetici.gif von Sinestetici
2006, Lounge – IDM, US
‘The Definition of Imperfection’ ist eine freie EP (Extended Player) mit sechs Songs von Sinestetici produziert mit den Artists Daigoro, DoF und KiloWatts, erschienen bei Drift Records:

If emotion can be considered a sensation, then Sinestetici and her fellow artists have created a truly synesthetic experience. The listener is taken on a journey of intense emotion as her soothing vocals float in and out of the ambience and intricate rhythms created by Daigoro, DoF, and KiloWatts. This is a fitting first release for Drift Records, as it perfectly captures that “drift” feeling, like a fragile flower petal sailing on an uncertain breeze.

Kurz gesagt wunderschöne Musik mit scharfer Poesie und warmen Melodien oder schneeweichem elektronischen Knirschen.
Download der EP bei Drift Records. War dort das Premiere Release von Drift Records. Ein Blick auf die anderen Releases lohnt übrigens ebenso.

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben