Film / 21.11.2008

The Dark Hour


Regie: Elio Quiroga – Spanien – 2006
Ein Science-Fiction Horror Mystery Thriller Dingsbumms. Für so eine Mischung bin ich allgemein schwer zu begeistern. Auch bei dieser dunklen Stunde ist das zunächst nicht viel anders. Die ganze Zeit hin und her getrieben auf den dunklen Fluren des Ortes, wo sich dieses Grauen abspielt – isoliert von der Außenwelt. Spanien ist nun mal nicht Hollywood. Aber dennoch. Der Film ist streckenweise sogar richtig spannend. Das große Krawumm, die Entfachung einer gewissen Begeisterung – bescheiden gesagt – kommt dann aber zum Schluss. Mit dem Outro und der Auflösung des Geheimnisses dieser ominösen Außenwelt. Und das dann alles ganz anders ist, als man es sich die ganze Zeit gedacht hat, ist schon prima gelungen.

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben