peta
prem / sonst so / 21.09.2007 / 4 Kommentare

Alicia Silverstone nackt für PETA

Zu nackig für Houston.

Ein TV Sender in Houston USA hat diesen bereits von ihnen bezahlten Werbespot für die Tierrechtsorganisation PETA wieder aus dem Programm genommen, weil ihnen Alicia Silverstone dann doch zu nackig war. Vielleicht sollte denen mal jemand erzählen, dass wir alle so ohne alles, also nackig, zur Welt kommen. Ja ursprünglich sogar aus dem Wasser. Diese Natürlichkeit im Werbespot ist aber wahrscheinlich im Land der Kreationisten schwer bis gar nicht mehr vermittelbar.

nach oben