blogs
sonst so / 12.08.2010

Flatter

Warum die Dinge nicht beim Namen nennen?
Hier darf man noch klicken, ohne zahlen zu müssen.

politik / Zeug / 22.01.2010

Kurz verlinkt

Die lustigste Abmahnung des Jahres
Blogs, Netzwerke, Webseiten – überall im Netz prangt das Pfeilchen-Logo der sächsischen Komsa AG. Aber nur, wenn man aus dem Firmennetz der Komsa surft. Das fand die Komsa-Rechtsabteilung erst nach einigen Abmahnungen heraus.

Haiti – Hilfe, Skurrilitäten und Kritik am Krisenmanagement der USA
Die weltweite Reaktion auf das katastrophale Erdbeben in Haiti sprengt alle Grenzen. Weit über eine Milliarde Dollar wurden bereits als finanzielle Unterstützung versprochen, gespendet oder gesammelt. […] Die Priorität der Amerikaner liegt auf der Sicherheit, die nötig sei, um die Hilfsmittel gerecht zu verteilen. Um diese Sicherheit zu gewährleisten, haben die Amerikaner zunächst einmal den begleitenden militärischen Teil ihrer Hilfsaktion bevorzugt behandelt. Dadurch konnten am Wochenende viele Flugzeuge mit Hilfsmitteln nicht auf dem Rollfeld in Port-au-Prince landen.

Haiti – was tun mit dem Katastrophenstaat
Die Geschichte des Karibikstaates Haiti ist eine Tragödie ohnegleichen. 1804 proklamierte der ehemalige Sklave Jean-Jacques Dessalines auf dem Gebiet des heutigen Haiti den “ersten freien Negerstaat”. Haiti ist damit nicht nur das Produkt des einzigen “erfolgreichen” Sklavenaufstands, sondern auch die erste postkoloniale Staatsgründung überhaupt. Doch was so hoffnungsvoll begann, stellte sich schnell als Totgeburt heraus.

Volmer rechnet mit den Grünen ab
30 Jahre Grüne und aus Fehlern nicht gelernt: Das ist das Fazit eines Buchs von Ex-Chef Volmer. Die Abrechnung des früheren Staatsministers kommt bei vielen Mitgliedern nicht gut an. Die parteinahe Böll-Stiftung sagte die Präsentation ab

sonst so / 1.11.2009 / 1 Kommentar

184.000 Infizierte in der Ukraine

Das Schweinegrippe-Virus kommt in Fahrt. Innerhalb von drei Tagen hat sich die Zahl der Infizierten in der Ukraine von am Freitag 80.000 explosionsartig auf jetzt 184.000 erhöht. 53 Todesfälle soll es bis jetzt durch die Schweinegrippe gegeben haben. So langsam fängt man an, das eigene Impfverhalten zu überdenken.

“Mein Kiew Blog” vor Ort:
Freitag: Schweinegrippe-Epidemie ausgebrochen
Heute: 81,000 Ukrainer bereits infiziert
Heute: Grippe breitet sich schnell aus

sonst so / 15.10.2009 / 2 Kommentare

Blogosphäre?

Die deutsche Blogosphäre in 3000 Zeichen. DIE – auch deutsche – Blogosphäre gibt es schon lange nicht mehr. Wenn es sie denn jemals gab. Viel Spannender als 3000 Zeichen wäre ja mal das Sich-Loslösen von Schubladen(-Denken).

sonst so / 4.08.2009

HDGGDL

Bin eher Freund des Hundes. Dennoch, wunderbaren Catcontent – manchmal auch mit Hund – gibt es bei miezekatzen.tumblr.com.

sonst so / 15.07.2009 / 2 Kommentare

“Sascha Lobo macht keine Werbung für Vodafone”

Der sitzt da im Werbespot (FSK 18 Uncut Version!) nur zufällig im Bus* und sabbelt vor sich hin. Soweit zur neuen Glaub-uns-Werbekampagne von Vodafone an die DE-Generation Upload: “Es ist Zeit für Beine breit” (übersetzt aus dem Vodafonschen).

Während Vodafone-Marketer Gründgens also meint, dass Sascha Lobo nicht für Vodafone werbe, lugt besagter Werber oder Selbstvermarkter (einer von Beiden muss doch Recht haben) aus dem Zensorenbettchen heraus und ruft zum Thema Vodafone: “Ich bin von Beruf Werber, Markenkommunikation war schon immer mein Beruf. An Werbung teilzunehmen, ist für mich also vollkommen natürlich.”

(Dieser Beitrag entstand aus Neid und Missgunst.)

*Vielleicht ist der Bus auch eine Strassenbahn.

sonst so / 9.07.2009 / 1 Kommentar

Ehrlich währt am längsten…


Quelle

Laut Vodafone der bekannteste Blogger in Deutschland. :?
Der Schuss ging wohl nach hinten los.

nach oben