aliens
sonst so / 23.04.2009

Die Regierung wisse von Aliens

Man könnte ja fast meinen, die hiesige Regierung bestünde aus Aliens. Aber das geht jetzt am Thema vorbei. NASA Astronaut Edgar Mitchell war damals der sechste Mann auf dem Mond – klingt wie das fünfte Rad am Wagen. Er ist fest der Meinung, dass wir nicht alleine sind und das es Ausserirdische gibt. Die Vorgänge damals in Roswell, seiner Heimatstadt, sollen das gewesen sein, wovon man immer spricht, nämlich der erste Kontakt mit Ausserirdischen. Man habe seinerzeit alles getan, um die Dinge zu verschleiern. Jetzt soll Obama ran und die Sache klären.

sonst so / 20.04.2009

Area 51 – Ex-Mitarbeiter packen aus

Später mussten die drei Männer eine Verschwiegenheitserklärung unterzeichnen, Collins wurden noch in der selben Nacht Wahrheitsdrogen verabreicht, um jeden Zweifel auszuräumen. Benommen von den Drogen wurde er dann wortlos von Kollegen zuhause bei seiner Frau abgeladen, die wohl denken musste, er sei betrunken.

Und damit ist auch schon fast alles über die Area 51 gesagt. ;)

prem / software / 12.03.2008 / 1 Kommentar

Aliens: Colonial Marines

asc-aliens-colonial-marines.jpg
Wird das jetzt also doch noch verfilmtprogrammiert. Die Aliens-Reihe, bei der der erste Film aus dem Jahre 1979 immer noch der Beste ist. Unvergessen, wie der kleine Alien aus dem Bauch eines der Besatzungsmitglieder schlüpfte und unglaublich wie die Zeit vergeht. 1979… Nun also folgt mit etwas Verzögerung die spielerische Umsetzung aus dem Hause Gearbox. Der Screenshot stammt von der Xbox 360. Das Spiel wiederholt nicht die Geschichte der Filme, sondern setzt am Ende von Alien 3 an.

With a squad of the aforementioned grunts on a mission to locate the Sulaco spacecraft and figure out where Ripley, Apone, Hicks, Burke, Gorman and the rest of Aliens’ ill-fated cast have got to.

Mehr Infos und Screenshots beim Gamesradar.

nach oben