klangmodelle: electronicdnbdubstepindie rocklykke limixemusikvideos
Musik / 5.03.2008 / 2 Kommentare

Music is My Hot Hot Sex

von Cansei de Ser Sexy
Die neue Nummer 1 bei YouTube. 89.750.739 Millionen Mal wurde das Video seit April 2007 angesehen. Das hat Spuren hinterlassen bei der Bildqualität.

Cansei de Ser Sexy waren letztes Jahr für ein paar Konzerte in Deutschland. Ursprünglich kommt die Band aus Brasilien. Die Bandmitglieder hatten sich alle über das Internet kennengelernt. So richtig ein Instrument spielen konnte anfangs nur der Schlagzeuger.
Hatte schon mal auf einen anderen Song von ihnen hingewiesen: Lets Make Love and Listen to Death From Above

2 Kommentare vorhanden

  1. horst
    geschrieben am 9. March 2008 um 17:19 Uhr | Permalink

    Wie kann das Abspielen eines Video von einem Server Spuren bei der Bildqualität hinterlassen? Glaubst Du, bei Youtube benutzen die Bandmaschinen?

  2. arne
    geschrieben am 10. March 2008 um 07:21 Uhr | Permalink

    Nein. So ganz ernst gemeint war das nicht. :-)

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben