klangmodelle: electronicdnbdubstepindie rocklykke limixemusikvideos
Musik / 26.06.2009 / 2 Kommentare

Michael Jackson ist tot

1. Gedanke: das geht doch gar nicht
2. Gedanke: zu Tode operiert
Die 80iger wären ohne ihn nicht das gewesen, was sie waren. Er war ein echter Superstar der 80iger. Danach ging es stetig abwärts. Vielleicht ist er am Ende Opfer seines Ruhmes geworden.
Trotz aller merkwürdiger Meldungen aus seinem Leben R.I.P.

Die nächsten Tage werden viel Geld in die Kassen der Lizenzhalter spülen.

Update: Die ersten 15 Plätze der Amazon.com “Music Bestsellers” führt innerhalb eines Tages wer an? Michael Jackson

2 Kommentare vorhanden

  1. geschrieben am 26. June 2009 um 11:11 Uhr | Permalink

    1. Gedanke: fand ich jetzt nicht wirklich ueberraschend
    2. Gedanke: zu Tode operiert
    3. Gedanke: Fuck heut abend kein fernsehen weil ich das scheinheilige gekwatsche ueber den gutmenschen micheal, der in letzter zeit nur von der presse gebasht wurde jetzt schon nichtmehr hoeren kann.

    ansonsten, der mensch hat was von guter pop musik verstanden, oder zumindest leute beschaeftigt die was von guter pop musik verstanden

  2. tech
    geschrieben am 26. June 2009 um 16:43 Uhr | Permalink

    Jepp, Quincy Jones is it.

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben