klangmodelle: electronicdnbdubstepindie rocklykke limixemusikvideos
Musik / 14.03.2009 / 3 Kommentare

manchmal hilft nur noch Musik

Und wenn es dann noch Drum ‘n’ Bass ist, vielleicht erst recht.

asc-ideology-drumnbass

Steter Tropfen höhlt den Stein. Auch wenn Oma nicht mit allem, was sie sagte, richtig lag, so hat der Volksmund eben doch auch manchmal recht. Und so setzen wir abermals dem Lieblingsmärchen betonbekopfter Ewiggestriger, Netaudio sei Musik von Amateuren, beherzt und beharrlich unser Motto entgegen, wonach es die besten Dinge einfach gratis gibt.

iD.EOLOGY – because best things are free (Edition: Drum n Bass)

via mogreens

2 Kommentare vorhanden

  1. geschrieben am 14. March 2009 um 11:59 Uhr | Permalink

    Großartig, dank’ dir für’s Finden, Daraufhinweisen und Verlinken. :)

  2. geschrieben am 15. March 2009 um 23:24 Uhr | Permalink

    Hui fein, hätte ich glatt verpasst!
    Direkt mal ziehen…

Ein Trackback

  1. […] Wie der Titel “Edition: Drum n Bass” schon erahnen lässt, darf man sich dieses mal über satte Bässe, tighte Beats sowie sphärische und knarzige Sounds mit ordentlich Tempo freuen. Nach der ersten “Perle des deutschen Sprechgesangs” ein würdiger Nachfolger. [via ascene] […]

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben