source-games: counter-strikecs-feintuninghl2left4deadportalsteamtf2
Spiel / 17.07.2009

Left 4 Dead Update + neuem Lobby-Browser

Ein neues Update für Left 4 Dead ist erschienen, mit dem Valve zeigt, dass der große Protest gegen den Vollpreis-Nachfolger “Left 4 Dead 2″ wohl nicht so ganz ohne Wirkung geblieben ist. Das ist natürlich nur Spekulation. Left 4 Dead “1” jedenfalls erfährt mit diesem Update weitere sinnvolle Neuerungen und Ergänzungen, die das Spiel weiter komplettieren. Die Lobby – das ist der Bereich, in dem man sich einem Spiel anschließen oder ein neues Spiel organisieren kann – erhält mit diesem Update einen sogenannten Lobby-Browser (vergleichbar mit dem Server-Browser in anderen Spielen). Dort wird einem eine kleine Liste aus tausenden von verfügbaren und gerade laufenden Spielen angeboten, die optimal zu einem passen sollen – wahrscheinlich mit Rücksicht auf den Verlauf der eigenen Errungenschaften und der eigenen Region. Der Lobby-Browser berücksichtigt bei seiner Auflistung auch Add-on Kampagnen Dritter – auch jene, die man selber noch nicht installiert hat. Die Installation einer neuen Kampagne wird dann entsprechend angeboten. Die Liste des Lobby-Browsers lässt sich individuell nach Schwierigkeitsgrad, offizieller oder Add-on Kampagne und nach bereits laufenden oder freien Spiele-Lobbies filtern.

Das Update im Detail:

Left 4 Dead

  • Der Steam-Gruppen Server zeigt jetzt an, welche Gruppe während des Updates der Liste durchsucht wird.
  • Nach einem Vote-Aufruf zum Ändern des Schwierigkeitsgrades im Spiel wird das Matchmaking nun korrekt aktuallisiert.

Add-on Kampagnen

  • Nach Download von neuen Versionen einer Add-on Kampagne, wird diese nun bei Doppelklick auf die “.VPK”-Datei korrekt auf die neuere Version aktuallisiert, auch während das Left 4 Dead läuft.
  • Bugfix: ein Konflikt durch identische Namen zweier Missions-Dateien führte zum Absturz des Spieles.
  • Bugfix: der Steam-Gruppen Server bietet jetzt die richtigen Download-Links für eine Add-on Kampagne an.

Server

  • Die Zeichenlänge für private und öffentliche Tags für das Matchmaking sind nun limitiert. Private Tags können 63 Zeichen lang sein, öffentliche Tags bis zu 1024 Zeichen. Bei der Vergabe privater Tags ist zu berücksichtigen, dass diese den Namen einer auf dem Server installierten Add-on Kampagne bereits enthalten.

SDK

  • Das VPK-Tool kann nun auch mit Kampagnen, deren Umfang größer als 500 MB ist, umgehen.
  • VPK-Dateien können jetzt per Drag and Drop mit der VPK.exe geöffnet werden und deren Inhalte in einen Ordner kopiert werden. Die Funktionalität einer VPK-Datei wird dabei mit übernommen.
  • “Detail.vbsp” und “lights.rad” wurden zur Verteilung hinzugefügt.

Das Update gibt es wie immer automatisch per Steam, sofern man im Besitz von Left 4 Dead ist.

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben
Source-Games und Steam