politik / Zeug / 24.09.2009

Kurz verlinkt

Wahlresterampe:

No we can’t
Wie die SPD im Netz Wähler gewinnen wollte und kläglich scheiterte. Ein anonymer Insider berichtet aus der Mitte der sozialdemokratischen Wahlkampfmaschine.

Deutschland und die Kontrollneurose
In Deutschland ist Wahlkampf, am 27. September 2009 wird der Bundestag neu gekürt. Das ist auch für die Österreicher nicht uninteressant – haben wir doch die fatale Neigung, jeden Unsinn nachzumachen, den uns die Deutschen vormachen.

Backbord, steuerbord oder geradeaus?
Innerhalb einer Woche tauchen die beiden Vorsitzenden der Piratenpartei in der rechtskonservativen Zeitung “Junge Freiheit” in zwei Interviews auf. Fischt die Partei nach Wählern am rechten Rand?

Parteiaustritt – Barbara Rütting verlässt Grüne wegen Künast-Video
Die langjährige Grünen-Abgeordnete Barbara Rütting hat ihren Austritt aus der Partei erklärt. Der Grund: Ein Video mit Fraktionschefin Renate Künast – diese hatte für eine Fernsehshow vor laufender Kamera einen Fisch erschlagen.
Da fällt mir ein… In den Achtzigern war es, als die GRÃœNEN noch ganz neu und unangepasst den Bundestag begrünten. Damals forderte Claudia Roth im Bundestag voller Inbrunst und Ãœberzeugung die Abschaffung der Bundeswehr. Jahre später aber stimmten dann die GRÃœNEN und auch sie für Kriegseinsätze der Bundeswehr.

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben