sonst so / 23.01.2007

Kein Anschluß unter Google.de

Na da hat wohl jemand geschlafen?
Mario M. aus Wiesbaden ist als neuer administrativer Ansprechpartner von Google.de bei der Denic eingetragen. Als Domaininhaber “favo”, offensichtlich eine Firma, die sich auf die Registrierung freigewordener Domains spezialisiert hat. So vermeldet es zumindest Wortfeld.de in einer Chronologie der Ereignisse.
google-de.gif
Wahrscheinlich klärt sich schon morgen alles wieder auf. Es wird aber sicher die Meldung des Tages werden. Und manch einer entdeckt vielleicht, dass es auch noch andere Suchmaschinen auf dieser Welt gibt.
Update nen Stündchen später: Nun erscheint Google wieder so wie man es kennt, suchfreudig auf eine Eingabe wartend. Puuh.
Eingetragen bei der Denic ist aber noch immer oben genannter.
The day after: Die Google-Welt ist wieder in Ordnung und Google auch wieder als Besitzer der Domain bei der Denic eingetragen:
Ungeprüfter KK-Antrag führte zu Kaperung von google.de

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben