sonst so / 9.01.2008 / 1 Kommentar

jo

wir glauben immer dass dort wo wir hingucken die musik spielt. dabei spielt die musik da, wo die musik spielt. oder anders gesagt: es deutet auf getrübte wahrnehmung hin, wenn man die blase in der man schwimmt als die wichtigste wahrnimmt und die anderen blasen, nur weil man sie gerade nicht sieht oder gerade nicht in ihnen schwimmt, geringschätzt.

a-blogs sind fürn arsch
So ist das. :)

Ein Trackback

  1. von Ja gut, aber … » Schwanzvergleich am 11. January 2008 um 20:51 Uhr

    […] vorgestern, die Ix am Dienstag angestoßen hat, und an der sich u.a. ProbloggerWorld, Hokey, ascene.de, emBlOG, Die Welt ist Scheisse, Jens Ferner, Robert Basic und heute noch Prinzzess beteilgt haben, […]

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben