software / 28.10.2009 / 5 Kommentare

Jetzt brauchts nur noch Kontakte

Bin mit einer kleinen Wave-Einladung bedacht worden. Falls da draußen jemand ist, der/die einem spielerischen Austausch von Wellen nicht abgeneigt wäre, einfach melden. :)
Sobald Invites zur Verfügung stehen, werde ich ein paar davon verteilen.

Update: Jetzt sieht das schon anders aus

Eigentlich ist die Google Wave Inbox am Anfang mangels Kontakte noch relativ leer. Mit dem Suchstring “with:public” in der Suchleiste (ohne Anführungszeichen) kann man sich allerdings alle Public Waves auf den Google-Servern anzeigen lassen. Und dann wird es richtig voll. Derzeit ist das aber noch ziemlich laggy, wenn man großen Waves folgt. Ab und an drohen Waves zu “exploden”. Ein sicheres Anzeichen dafür, dass ein Bug in der Nähe ist.

5 Kommentare vorhanden

  1. powl
    geschrieben am 28. October 2009 um 21:29 Uhr | Permalink

    yea, wäre interessiert daran eingeladen zu werden :)

  2. lenne
    geschrieben am 30. October 2009 um 04:43 Uhr | Permalink

    was is des ?

  3. lenne
    geschrieben am 30. October 2009 um 05:35 Uhr | Permalink

    ah nu weiss ichs, hab mir das vid angeschaut ( oder zumindest die ersten 20 min) das ja der hammer, ich bitte um ein invite !

  4. Lars
    geschrieben am 31. October 2009 um 16:04 Uhr | Permalink

    Oh, wie schön. Würde das auch mal gern ausprobieren, bitte auch um invite! Auch das die Kontaktliste noch voller wird ;)

  5. tech
    geschrieben am 23. November 2009 um 18:07 Uhr | Permalink

    Die Invites sind heute raus gegangen. Kann ein paar Tage dauern, bis Google sich bei Euch meldet. :)

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben