klangmodelle: electronicdnbdubstepindie rocklykke limixemusikvideos
Musik / 1.07.2009

Jackson’s Tod ein Geldsegen

Michael Jackson’s Tod hat sich finanziell gelohnt. Das ist fies, es so zu schreiben, aber wenn man auf die Zahlen schaut, ist es gar nicht so abwegig. In den ersten vier Tagen nach seinem Tod wurden alleine in den USA 415.000 Alben von Michael Jackson verkauft. Hinzu kommen mehr als 2,3 Millionen Einzellieder, die über Onlineshops verkauft wurden.
Da muss manch anderer lange für trällern. Hoffentlich kein neues Geschäftsmodell für die Musikindustrie. (Quelle)

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben