Film / 19.08.2009

Horst Schlimmer

Wer sich da alles vor den Klaumauk-Karren spannen lässt, ist ja fast ein bisschen erschreckend. Nur die Nähe der Klamaukfigur Schlämmer zur echten Politik ist es noch ein bisschen mehr. Die Kunstfigur Horst Schlämmer ist schon seit der Werbekampagne von VW Anfang 2007 tot. Damals ließ man den geneigten Leser wochenlang im Dunkeln darüber, dass es sich bei dem Schlämmerblog um eine Marketingkampagne für VW und weniger um gut gemeinte Unterhaltung handelte. Während die Domain vom Schlämmerblog (schlaemmerblog.tv) heute auf die Seite zur gehypten Filmklamotte weiterleitet, fährt Horst Schlämmer im Film wieder einen VW.
Und die Politik denkt sich derweil frohen Mutes, es geht ja noch schlimmer.

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben