22.04.2009

Fast 20 Jahre freies Internet – ein kleiner Abgesang

Mal von den Anfängen in Deutschland mit Zwangsproxy bei Providern wie Metronet abgesehen. Das waren damals Zwänge mangelnder Performance wegen.

“Kommt alles wieder!” schreit Opa aus dem Hintergrund.
Opa hatte in dunklen Jahren mal für seinen Cousin, der Kommunist war, die Druckmaschine versteckt.

Nun denn, es war toll mit Dir liebes Internet. Du warst in Deiner Struktur so schön grenzenlos und ideologiefrei. Zwanzig Jahre virtuell echte Freiheit. Was will man mehr?

Jetzt sind mal andere dran. Nämlich die, die sich gerne an Dingen abarbeiten, die anarchische Züge in sich tragen.

“Kommt alles wieder!” wiederholt sich Opa im Hintergrund.
Opa muss es ja wissen…

Lieben Gruß in die Zukunft.

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben