sonst so / 18.12.2008

es wird wieder heller

In freudiger Erwartung auf den 21. Dezember habe ich hier wieder auf hell umgestellt. Denn dann, am 21. Dezember – dem kürzesten Tag des Jahres, ist Wintersonnenwende. Danach geht es wieder bergauf. Die Tage werden wieder heller bzw. bleiben zunehmend länger hell. Und darauf freu ich mich sehr.

Die heidnischen Germanen feierten Yule (auch Jul genannt) als den Tag der Wintersonnenwende und dem Geburtsfest der Sonne. Das Symbol der Sonne war für sie das Rad (jol) und deshalb wurden zum Julfest Räder angezündet und den Abhang heruntergerollt. Das Julfest ist der erste Abend vor den 12 Rauhnächten und ist den Seelen der Verstorbenen geweiht. Die Germanen glaubten, daß sie in dieser Zeit – bis zum 6. Januar – zurückkehrten.
Die Göttin des Lichtes wird in dieser Zeit wiedergeboren und zu Ehren der Sonnengöttin Lucina werden Kerzen angezündet, die als Symbol des Lichtes und neuen Lebens gesehen werden. Quelle

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben