politik / 5.02.2008

Das Weichziel ist der Mensch

Wenn man bestimmte Fernsehsender fast gar nicht mehr schaut, verpasst man schon mal kleine Perlen anspruchsvoller Unterhaltung. So zum Beispiel Georg Schramm als Oberstleutnant Sanftleben im Gespräch mit Alexander Kluge im DCTP-Fenster.

Oberstleutnant Sanftleben erläutert Kernprobleme der Truppe. Die Bundeswehr steht heute in Afrika, am Hindukusch und auf dem Balkan im Einsatz. Sie ist nicht mehr die Territorialstreitmacht, die einen einheitlichen Gegner aus dem Osten erwartet. Wie verändert das die Betrachtung? Wie antwortet die Truppe auf die neue Herausforderung? Was sagt Clausewitz dazu? Oberstleutnant Sanftleben über Grundsatzfragen und Erfahrungswerte im Umgang zwischen Truppe und Öffentlichkeit.

Auf den Privaten kann es so etwas natürlich leider nur versteckt im Spätprogramm geben. Aber zum Glück gibt es ja auch noch YouTube und seine fleißigen User.

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben