prem / sonst so / 22.03.2007 / 3 Kommentare

Das Google Fahrrad

google-bike.jpg
Alle Welt, zumindest im Internet, spekuliert seit Wochen über ein Google Phone, welches angeblich in der Mache sein soll. Gestern wurde das dementiert.
Und nun kommt das Google Bike! Jedoch nicht für den Markt, sondern für alle Google-Mitarbeiter in Europa. Zum weltweiten “Alternative Transportation Day” sollten bei Google alle 2000 Mitarbeiter ihr Auto stehen lassen und stattdessen mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit kommen.

Als Ãœberraschung wartete dort auf sie ein neues Google Fahrrad. Aus drei verschiedenen Modellen – entweder ein Cruiser, Mountain-Bike oder Klapprad – konnte sich jeder Mitarbeiter ein passendes Fahrrad aussuchen. Die Idee stammte von Holger Meyer (Country Manager Sales), dem ersten Google Mitarbeiter in Deutschland.

“Wir wollen nicht nur neue Technologien für Internetnutzer einführen,
sondern auch neue Angebote für unsere Mitarbeiter. Wir denken, dass
diese fantastischen Fahrräder dazu beitragen werden, dass Googler […] gesund bleiben, ihre Stadt besser kennenlernen und die Umweltbelastung durch ihren Arbeitsweg verringern”.

Eine tolle Idee!

gefunden im Google-Watchblog

Ein Kommentar vorhanden

  1. geschrieben am 24. March 2007 um 16:53 Uhr | Permalink

    Eine echt coole Aktion.

2 Trackbacks

  1. von google fahrrand at web adventures am 25. March 2007 um 23:04 Uhr

    […] das google fahrrad ist da. via. […]

  2. von Nerdcore - A Blog about very cool Stuff. Und so. am 26. March 2007 um 12:42 Uhr

    […] (via) […]

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben