source-games: counter-strikecs-feintuninghl2left4deadportalsteamtf2
Spiel / 19.11.2006 / 12 Kommentare

Counter-Strike und restrict server commands

Seit Freitag brummt es nebenan. Der Grund dürfte das jüngste Update für die Source-Engine sein. Valve hatte mit dem letzten Update den Befehl ‚cl_restrict_server_commands‘ eingeführt und diesen gleichzeitig auf 1 gesetzt. Mit diesem Befehl kann man als Client, also als Spieler, verhindern, dass am Client Befehle durch den Server (-Plugins) bzw. dem Server-Administrator ausgeführt werden können. Drei Settings sind bei diesem Befehl möglich, nämlich Server-Befehle grundsätzlich zuzulassen (0), Server-Befehle nur bei Valves Mulitplayer Spielen zu unterbinden (1), oder Server-Befehle bei allen über Steam beziehbaren Multiplayer-Spielen zu unterbinden (2). Genaueres zum jüngsten Update gibt es im Sourceblog nachzulesen.

Unterbunden werden soll mit diesem neuen Befehl sogenanntes ‚Admin Slowhacking‘. Server-Administratoren könnten, sofern die Entwickler Konsole beim Client aktiviert ist, schädlichen Code ausführen. Näheres dazu in der Steam-FAQ. Wie akut nun diese Bedrohungslage ist, wird leider nicht ersichtlich.
cl_restrict_server_commands 1 unterbindet nun das Ausführen von Befehlen aus Richtung Server. Das ist auch das aktuelle Problem, von dem viele Server und Spieler betroffen sind. Denn diese Option behindert nun auch, dass sämtliche Plugins, die server- und clientseitig Befehle verwenden, nicht mehr funktionieren.

Damit Plugins wie z.b. Mani’s Admin Plugin, wieder funktionieren, bleibt derzeit nur die Möglichkeit cl_restrict_server_commands auf 0 zu setzen. Der Befehl befindet sich in der Config.cfg. Valve empfiehlt in der FAQ, dann aber die Config.cfg mit einem Schreibschutz zu versehen, damit persönliche Einstellungen vom Server aus nicht verstellt werden können.

12 Kommentare vorhanden

  1. Salamander
    geschrieben am 28. November 2006 um 10:26 Uhr | Permalink

    Mir ist aufgefallen das da die “Config.sys” erwähnt wird. Sollte es nicht “Config.cfg” heißen ?
    Aber ich finds öde. Wozu hat man nen eigenen Server wenn man da nix machen kann ? Valve hat doch nen Rad ab. Sollen die gewisse Befehle sperren, aber nicht gleich alles.

  2. arne
    geschrieben am 28. November 2006 um 12:14 Uhr | Permalink

    Oh hast recht. Hab das gleich mal geändert. Danke für den Hinweis.

  3. geschrieben am 9. December 2006 um 21:56 Uhr | Permalink

    Das ist eine riesen Sauerei! FunServer sterben aus und die Admins haben keine Kontrolle mehr!
    Ich bin selbst Admin einer der grössten FunCommunyties, die es in Deutschland gibt und wir sind finanziell bedroht durch dieses Desaster!
    Wir hatten schon dutzende Amokläufer und Ausraster auf unseren Servern, ohne administrativ dagegen vorgehen zu können! Valve hat es sich selbst zuzuschreiben, wenn dieses Spiel bald in Deutschland oder sogar Europa-weit gesperrt wird!!! Der Einbau dieses Kommandos hat für die zahlreichen Amokläufer und Trittbrettfahrer in Deutschland gesorgt, weil die nun tun und lassen können, was sie wollen!
    An alle Admins: Sagmal, seht ihr denn überhaupt noch, was da abgeht und was ValVe für eine riesen Scheisse gebaut hat???

  4. geschrieben am 3. March 2007 um 12:52 Uhr | Permalink

    valve spinnt, an fast jedem Wochende kommt man nicht rein weil sie blöde updates , obs Preise fuer waffen oder sonst was gibt, die lassen nichts aus um am wochenende wo alle frei haben und zokken wollen, steam überlastet ist oder nicht erreichbar, duchs steam id oder sonst was..
    in meiner confib.cfg finde ich den befehl nirgends. hat jemand den pfad von euch dazu ? bei mir stehen da nur die binds fuer die Tasten.
    Danke fuer die info mit den Servercommands, ich habs aufm server per console bei mir aktiviert aber unsere clanmember wo und wie genau machen die das?
    thx im vorraus und danke an steam fuer die tolle erreichbarkeit an den weekends.
    Intelligentes Team.. weiter so und wir werden alle camper auf anderen spielen..

  5. geschrieben am 3. March 2007 um 13:21 Uhr | Permalink

    es geht! einfach in die config.cfg den befehl addn, also hinzufügen ohne häckchen und auf schreibgeschüzt stellen aber der befehlt muss mit 0 enden. also so cl_restrict_server_commands 0

  6. arne
    geschrieben am 4. March 2007 um 19:23 Uhr | Permalink

    na prima :)

  7. Martin
    geschrieben am 8. April 2007 um 19:20 Uhr | Permalink

    hi ihr…ich habe auch probleme auf manche server zu joinen weil ich die endung warscheinlich auf 1 habe…habe mal im valve ordner nach config.cfg gesucht und die datei auch gefunden, per editor geöffnet. Ich find dort aber nicht: cl_restrict_server_commands

    Soll ich es einfach einfügen???
    Wenn ja, wo???

    Und wo finde ich eine gute beschreibung zur dieser console von der alle immer labbern…hab keine ahnung wie ich die öffne und wozu das teil gut ist…

    Danke und Gruss
    Martin

  8. arne
    geschrieben am 9. April 2007 um 21:52 Uhr | Permalink

    Der Befehl muss extra eingetragen werden. Alles weitere dazu und zur Konsole findest Du hier: Klick

  9. CSS´ler
    geschrieben am 13. June 2007 um 13:53 Uhr | Permalink

    Warum regt ihr euch eigentlich so auf? Wer so dumm ist und nichteinmal weiss, wie man die Console öffnet, hat doch gar kein Recht dazu. @Doug das der Befehl also für die ja ach so vielen Amokläufer ( 2?? ) gesorgt hat… wer hat dir denn ins Gehirn geschissen? So ein dummer Admin… wobei ich absolut nicht glaube, dass du ein solcher Admin bist

  10. geschrieben am 15. June 2007 um 14:51 Uhr | Permalink

    Auf meiner internetseite ist eine Detail Beschreibung , rechts im fenster auwählen und angugn, und loslegen.
    ansonsten mailt mir, aber hört auf euc hwegen steam zu beleidigen, das ist es nicht wert, cssler, auch DU hast mal angefangen, oder wusstest du von anfang an wie alles funtzt ? also habt spass, (solange steams lagss es zulassen, ) gg..
    http://www.2k3knightz.de.vu

  11. ahmad
    geschrieben am 1. June 2008 um 01:08 Uhr | Permalink

    ey leute kann mir jemand helfen?
    immer wenn ich im spiel Counter-Strike Source in einen server rein will dan steht da “does not mutch the server
    please updete the game.
    Ich weiß nicht wie das geht kann mir bitte jemand helfen wehre sehr nett danke schon mal vorher

  12. arne
    geschrieben am 2. June 2008 um 22:12 Uhr | Permalink

    Lösche mal im Steam-Verzeichnis die beiden Dateien “ClientRegistry.blob” und “AppUpdateStats.blob”. Vielleicht hat sich dort ein Problem eingeschlichen. Beim nächsten Start von Steam werden beide Dateien neu erstellt.

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben
Source-Games und Steam