sonst so / 30.01.2008

Blogger verhaftet

In Burma ist jetzt einer der bekanntesten Blogger verhaftet worden.

Nay Myo Latt betreibt drei Internet-Cafés und ist Mitglied in der Oppositionspartei National League for Democracy ist. Daneben führt er ein populäres Blog, das unter anderem politische Themen anspricht. Er soll schon länger unter Beobachtung durch die Polizei gestanden haben. Golem.de

Da könnte man doch jetzt mal…

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben