sonst so / 12.11.2009

Ärzte warnen vor Wirkstoffverstärker

Die Meldungen werden auch immer Horror-mäßiger:

Die Kritik aus Teilen der Ärzteschaft gegen die verwendeten Wirkstoffe in der Schweinegrippeimpfung nehmen zu. Kritisiert werden die beiden Impfstoffe Pandemrix® und Focetria®. Sie enthalten als Adjuvans (Impfverstärker) Squalen.
Tausende von US-Soldaten sind mit Squalen im Rahmen von Massenimpfungen im Golfkrieg in Berührung gekommen. Der Wirkstoff war bei den US-Soldaten des ersten Golfkriegs als Impfverstärker eingesetzt worden.

Eine Studie in den USA soll nun belegen, dass 23-27 % (also jeder Vierte) durch die Impfungen mit dem Wirkstoff Squalen die sogenannte Golfkriegskrankheit bekamen.

Ärzte warnen vor Wirkstoffverstärker “Squalen” in Schweinegrippeimpfungen

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben