autsch / 15.07.2009

Analog-Produkte auf dem Vormarsch

Das es im digitalen Zeitalter jetzt immer mehr Analog-Produkte gibt, ist ja irgendwie auch merkwürdig. Der Einkauf bei Aldi, Lidl, Rewe, Netto und wie sie alle heißen, dauert wegen des Kleingedruckten nun jedenfalls länger. Am besten gefällt mir das gepresste Fischeiweiß in Garnelenform.

Aber selbst nach Lesen der Zutatenliste kann man sich nicht sicher sein, dass man nicht doch verarscht wird. Wasser mit einer Extraportion Sauerstoff für noch mehr Power ist da ein exzellentes Beispiel.

Einen Kommentar schreiben

oder einen Trackback hinterlassen: Trackback URL

Name und Email-Adresse bitte immer eintragen. Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



  

nach oben